Unsere Versandinformationen

Wir berechnen eine Versandkostenpauschale für Pakete bis 30 kg. Pakete, die das Gewicht von 30kg überschreiben, können in mehreren Paketen geliefert werden ggf. gegen Aufpreis.

Aufschläge bei Großbestellungen von Getränken wegen höherer Gewichtsklasse werden zusätzlich berechnet (in der Pauschale ist 1 (eine) sog. Getränkekiste enthalten. 1 Getränkekiste besteht aus 6 Flaschen oder 6 Tetra-Paks).

Bestellungen unter 90,-€ können wir wirtschaftlich vertretbar nur gegen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 9,90€ ausführen.

 

Alkoholische Getränke

Alkoholhaltige Produkte können erst ab einem Mindestalter von 18 Jahren bestellt werden (das Alter muss bei Bestellung erfüllt sein). Wir halten Jugendschutz ein und versenden ausschließlich mit sog. „Alterssichtprüfung“. Eine Lieferung an Paketstationen, Nachbarn o.ä. ist NICHT möglich. Es fallen bei Versand weitere Kosten beim Paketdienst an.

 

Versandkosten innerhalb Deutschlands:

Versandkostenpauschale 8,90€ je Bestellung, ab einem Warenwert von 150,-€ portofrei.

ggf. Zuschlag bei Lieferung alkoholhaltiger Getränke für Versandmethode mit Altersverifikation: 1,20€ (Stand 30.09.2020)

ggf. Zuschlag bei Nachnahme gem. aktuellen Gebühren: 6,90€ (Stand 30.09.2020) https://www.dhl.de/de/privatkunden/information/service-nachnahme.html

 

Lieferung an eine Packstation (nur mit DHL möglich)

Die Rechnungsadresse in unserem Shop bleibt dieselbe, allerdings muss eine abweichende Lieferadresse angeben werden. Als Adresszusatz oder hinter Ihrem Namen  bitte die die sog. „Postnummer“ (das ist Deine Kundennummer bei der DHL) angeben. Als „Straße“ die Packstation mit Nr., als PLZ die PLZ der Packstation und als „Ort“ den Ort der Packstation angeben.

Alle Packstationen mit Standort und Adressierung findest Du im Postfinder. Den  Registrierungsprozess für die Nutzung einer Packstation direkt bei der DHL:

https://www.dhl.de/de/privatkunden/pakete-empfangen/an-einem-abholort-empfangen/packstation-empfang.html?iaid=20200627144407297603cbfeb31721

 

Versandkosten innerhalb der EU:

Die Versandkosten innerhalb der EU-Länder sind gestaffelt und werden der jeweils aktuell gültigen Kostentabelle der DHL entnommen, wir berechnen also nur die Kosten, die uns selber auch entstehen:

https://www.dhl.de/de/privatkunden/pakete-versenden/weltweit-versenden/preise-international.html

ggf. Zuschlag bei Lieferung alkoholhaltiger Getränke für Versandmethode mit Altersverifikation

ggf. Zuschlag bei Nachnahme gem. aktuellen Gebühren https://www.dhl.de/de/privatkunden/information/service-nachnahme.html

 

Abholung:

Pauschale für Terminierung und Bereitstellung 9,90€ je Termin. Wird ein Termin versäumt, fällt die Pauschale wiederum an.

 

Persönlicher Lieferservice München-Ost/München-Süd:

Nur nach vorheriger Rücksprache und ab einem Mindest-Bestellwert gestaffelt nach Entfernung möglich.

 

Speditionsversand – Frei Bordsteinkante des Grundstücks, nicht ins Haus

Bei Bestellungen, die die  Abmessungen oder das Gewicht für einen Standardversand (bis 30kg) überschreiten, beauftragen wir – NACH RÜCKSPRACHE MIT DEM KUNDEN – eine Spedition mit höheren Versandkosten.

 

Verzollungsinfo für Nicht EU Länder

Bei Versand an Länder außer der EU fällt zeitlich Mehraufwand an, z.B. für die Erstellung von Zollinhaltserklärungen. Dieser Mehraufwand muss durch eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10,-€ pro Bestellung und zusätzlich zu den Versandgebühren berechnet werden, damit wir wirtschaftich arbeiten können.

Für Lieferungen, bei denen im Zielland Zölle, Importgebühren, Steuern o.ä. erhoben werden, muss der Besteller diese tragen. Dies betrifft insbesondere Lieferungen in die Schweiz, Norwegen, UK und alle anderen Länder außerhalb der EU. Wir können über die voraussichtlichen Kosten keine Auskunft erteilen. Wir empfehlen dringlich, vor einer Bestellung beim zuständigen Zollamt nachzufragen.

 

Siehe auch unsere AGB Punkt 4ff.